PÄDAGOGEN

Eine wichtige Rolle für die Persönlichkeitsbildung des jungen Menschen spielen die Schule und andere pädagogische Einrichtungen. Das betrifft auch die Thematik „Freundschaft – Liebe – Sexualität“ als Ergänzung zum Elternhaus.

Das Kids-Programm kann im Regelunterricht der 4. Klasse mit 4 Doppelstunden oder als freiwilliges Nachmittagsangebot über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Das Kids-Kursbuch kann im Unterricht als Arbeitsgrundlage verwendet werden.

Das Jugend-Programm kann im Regelunterricht der 7. und 8. Klasse als vier aufeinander aufbauende Workshops (je 6 Schul-Stunden) durchgeführt werden.

Im freiwilligen Nachmitagsangebot ist ein Kurs über 1 Jahr für diese Altersstufe sehr  zu empfehlen.

Beide Angebote sind auch für 15- bis 17-Jährige geplant.

In unseren Ausbildungsseminaren können auch Sie kompetent werden.

Nähere Information